erhältlich um € 15,-- zzgl. Versand
erhältlich um € 15,-- zzgl. Versand
Foto: M. Hammerer

Aktuelles

Vom Zauber der Flöte und dem Klang der Stimmen

Foto: R. Windhager
Foto: R. Windhager

Nach vielen Monaten der Stille aufgrund der Corona-Zwangspause durften wir am 30.5. beim „Klang in der Neuen Residenz“ endlich wieder live auftreten! Gemeinsam mit der Flötistin Maria Loos und ihrem Ensemble genossen wir einen musikalischen Abend im historischen Ambiente der Salzburger Altstadt.

10 Jahre vocal orange

Wer hätte je gedacht, dass wir unser 10-jähriges Bestehen nicht mit einem fulminanten Jubiläumskonzert sondern mit einer ONLINE-PARTY begehen??? 

Ein bisschen Jubelstimmung kam trotzdem auf - und beim virtuellen Anstoßen haben wir in Erinnerungen geschwelgt... Auftritte von Wien bis Vilnius, Chorreisen, CD-Produktionen, lieb gewonnene Traditionen wie die lange Nacht der Chöre und das weihnachtliche Singen vor dem Dom und vieles mehr haben wir gemeinsam mit unserem Dirigenten Arūnas Pečiulis in den letzten zehn Jahren erleben dürfen.

 

Vielen Dank dafür und auch euch, liebe Freundinnen und Freunde von vocal orange herzlichen Dank
für eure Treue! Wir freuen uns schon sooo, wenn wir euch wieder mit außergewöhnlichen Frauen-a-cappella Arrangements verwöhnen dürfen!    

Übrigens: Wir proben online fleißig weiter und sind trotz "Distance singing" sogar dabei, neue Lieder einzustudieren! 

Und wir versprechen hoch und heilig: Auch das Jubiläumskonzert wird auf jeden Fall nachgeholt! 

Wir freuen uns schon sehr, euch alle dort zu sehen! Bleibt gesund und bis bald! 🧡

2x GOLD für vocal orange !!

Salzburg International Choral Celebration & Competition

Beim internationalen Wettbewerb  Salzburg International Choral Celebration & Competition am 21. und 22. Juni 2019 durfte sich vocal orange über viel Goldstaub freuen:

 

  • GOLD in Kategorie A3 (Frauenchor mit Vorgaben)
  • GOLD in Kategorie S (Musica Sacra)
  • SONDERPREIS als bester Frauenchor in der Kategorie S (Musica Sacra)

Wir freuen uns über den großen Erfolg! Zum Erfahrungsbericht gehts <<hier>>