erhältlich um € 17,-- zzgl. Versand
erhältlich um € 17,-- zzgl. Versand

wird unterstützt von:

Foto: M. Hammerer

Es rieselt... Geschenke! Teil 2

Nicht nur Komponist Otmar Stangl, auch Maler Bernhard Vogel ist begeistert von unserem CD-Projekt. Und hat uns eines seiner Bilder für das CD-Cover zur Verfügung zur Verfügung gestellt! Nun ist die Qual der Wahl schwer....

 

Kennt ihr Bernhard Vogel? Er ist ein preisgekrönter Salzburger Künstler und wir wollen euch einen Besuch seiner Homepage www.bernhard-vogel.at mehr als ans Herz legen!

 

Dort erzählt er unter anderem, wie er zum Malen gekommen ist:

"Schon von Kind an beschäftigte ich mich gern mit der Malerei, beeinflusst und inspiriert besonders von meinen beiden Großvätern, die mit mir immer wieder malten und mir dadurch stets einen neuen Anreiz boten. Ich kann mich noch gut erinnern wie ich unter Anleitung einer meiner Großväter lernte, einen Apfelbaum zu malen. Mir ist dieses Erlebnis deshalb noch so gut in Erinnerung, weil ich unmittelbar danach in die 1. Klasse Volksschule eintrat und gleich in der ersten Malstunde - welch ein Zufall - einen Apfelbaum malen musste. Mit dem Ergebnis erregte ich sehr viel Aufsehen. In der Mittelschulzeit wurde mir zum ersten Mal dieses wunderbare Gefühl der Kreativität bewusst, das ich damals schon mit dem Gefühl des Verliebens gleichstellte. Die Sehnsucht wurde dadurch immer grösser und ich beschäftigte mich immer intensiver mit allen Techniken."

 

Inzwischen ist Bernhard Vogel seit 1987 freischaffender Maler und hatte seither über 100 Einzelausstellungen in Galerien und Museen im In- und Ausland. Innovativ und für seinen Kunstmarkterfolg ursächlich waren seine „mystische“ Schichten-Aquarelle.

 

Hier im Bild seht ihr ihn mit Altistin Moni im Gespräch vertieft - vielleicht diskutieren sie ja sogar die Bildauswahl für das CD-Cover?

 

Wir freuen uns jedenfalls sehr, dass unser CD-Vorhaben so weite Kreise zieht und ganz unverhofft tolle Geschenke und künstlerische Spenden mit sich bringt! Vielen, vielen Dank - auch solche Beiträge sind unheimlich wichtig dafür, dass unsere CD einzigartig und erfolgreich wird!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0